GALERIE BARTHEL + TETZNER
Nonkonforme Kunst aus der DDR

Claus Weidensdorfer

Claus Weidensdorfer, Lithografie

Claus Weidensdorfer, o.T. (3 Frauen), 1998 Lithografie, Ex. 30/30, 53 x 39 cm

Claus Weidensdorfer, Lithografie

Claus Weidensdorfer, o.T. (Paar), 1996, Lithographie, 29 x 21,5 cm

Zum Katalog

Biografie

1931
Geboren in Coswig bei Dresden.

1951-1956
Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

1963
Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Leonhardi-Museum, Dresden.

1989
„Käthe Kollwitz-Preis“ der Akademie der Künste Berlin.

1992-1997
Professur für Malerei und Graphik an der HfBK Dresden.

Seit 1963 zahlreiche Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen, Kataloge und Editionen.

Werke in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen.