Search


Artist

Details


Carlfriedrich Claus: Aurora - Experimentalraum Carlfriedrich Claus: Aurora - Experimentalraum

Carlfriedrich Claus: Aurora - Experimentalraum

Carlfriedrich Claus: Aurora - Experimentalraum

You do not have the permission to see the prices

Shipping time: 3-4 days


Galerie Barthel + Tetzner Köln,
1993,


100 Exemplare (Projektdokumentation),

27 Seiten, eingelegt in Klemmhefter (PC-Schneider-joyce Computerausdrucke).


Jedes Exemplar handschriftlich von Carlfriedrich Claus mit dem Titel „Aurora“ bezeichnet und nummeriert.


Über mehrere Tage erfolgte Dokumentation von Arbeitsgesprächen zwischen Carlfriedrich Claus, Gunar Barthel + Tobias Tetzner während des Aufbaus  des AURORA-Experimantalraumes in der GALERIE BARTHEL + TETZNER, Köln, 1993.


Erstmals wird das Gesamtkonzept der künstlerischen Denk- und Arbeitsweise von Claus selbst umfassend dargelegt.

 

(nur noch wenige Exemplare)

   -  Gespräch mit CFC am 25.05.1993

-         -  10 Texte von CFC aus der Aurora-Mappe von 1977 (Icon-Presse Dresden)

-         -  Konjunktionen Carlfriedrich Claus, 1965:

Zu  Konjunktionen. Einheit und Kampf der Gegensätze in Landschaft, bezogen auf das kommunistische Zukunftsproblem Naturalisierung des Menschen, Humanisierung der Natur. 1967      

C        - Chronologie der Entstehung des Aurora-Experimentalraums

    (letzte Seite) Ausstellung vom 17.5. – 18.9.1993, Eröffnung 27.5.1993 um 19 Uhr, Gespräch mit Carlfriedrich Claus und Gunar Barthel + Tobias Tetzner und Aufführung der „Sprechoperation 32“ aus dem Jahre 1992